Weihnachten zu Hause

Weihnachtsbrief zum download:

Dieser Brief wurde an alle Gemeindeglieder ab 75 Jahren verteilt sowie an alle Mitarbeitenden. 
Für alle anderen ist er hier zu lesen.

Wir wünschen FROHE WEIHNACHTEN!

Download
Weihnachtsbrief 2020 online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 536.0 KB

In diesem Heft finden Sie die Weihnachtsgeschichte, einige Lieder und einen Vorschlag für einen Gottesdienst zum zu Hause feiern.

Download
Weihnachtsliederheft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 549.6 KB

HörBar für die Seele


Friedenslicht aus Betlehem

Das Friedenslicht von Betlehem kann in diesem Jahr kontaktlos von Laternen an folgenden Haustüren abgeholt werden (Adresse auf Anfrage im Pfarramt)

  • Manuela Erbs
  • Melanie Held

Weihnachtspodcast

Die Weihnachtsgeschichte, präsentiert von Schauspieler Thomas Hof und Pfarrerin Anke Trömper, erzählt von der Geburt Jesu. Hören Sie in unserem Podcast zum Fest, wie es sich in Bethlehem zugetragen haben soll. Und natürlich darf ein Segen und das Lied «O du fröhliche» zum Mitsingen nicht fehlen. Für die musikalische Gestaltung sorgen «GET UP!» Landesgospelchor und Band sowie Anne und Peter Hamburger

Download
201126_ekkwDE_weihnachtsbegleiter_podcas
MP3 Audio Datei 24.9 MB

Herberge 2.0

... einen Tag vor Heiligabend versuchen die Engel in letzter Minute eine Herberge für die Heilige Familie zu finden. Gott hat in seiner unendlichen Güte entschieden, ein zweites Mal auf die Erde zu kommen. Nur: Wohin? #herbergegesucht ist der meistgeklickte Hashtag der letzten 24 Stunden.

ENGEL 3: Hier, eine Mail von Elsa Niederbäumer aus Bremen: „Hallo, kann Mutter und Kind ein halbes Zimmer anbieten.“ 

ENGEL 2: Was ist mit dem Vater?

ENGEL 3: Sie will keinen ausländischen Mann im Haus, man kann ja nie wissen.

ENGEL 1: Scheidet also aus. Aber hier: „Der Stadtrat von Middleton hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, das erwartete Kind zu ihrem Imagebotschafter zu machen. Eine Dienstwohnung für die gesamte Familie wird ab dem siebten Lebensjahr gestellt.“

ENGEL 2: Und bis dahin?

Die Dämmerung senkt sich über die Dörfer und Städte, bis in der ersten Zeitzone der Welt schließlich der Morgen des 24. Dezembers anbricht. Die Spannung steigt. In ungewöhnlicher Einheit fragen sich große Teile der Menschheit und alle Engel im Himmel: Wo wird Gott zur Welt kommen?

 

 

Anzuhören im NDR: https://www.ndr.de/kirche/Kirche-im-NDR-sendet-Weihnachtshoerspiel-Herberge-gesucht,weihnachtshoerspiel168.html

 

PS: Die bunte Krippe steht im Fenster des wunderbaren Cafés Tide in Hamburg-Ottensen.

Weihnachten in der Region

Weihnachtsgrüße aus Simmershausen - ab 24.12. um 10 Uhr

Krippenspielgottesdienst aus Ahnatal-Weimar - ab 24.12. um 14 Uhr 

Krippenspiel aus Frommershausen - ab 23.12. um 20 Uhr

Weihnachtsgottesdienst aus Ahnatal-Heckershausen - ab 24.12. um 09 Uhr


Termine an Heiligabend (24.12.)


Digitales Weihnachtscafé

16-18 Uhr auf Zoom: Am Heiligen Abend laden Pfarrerin Annegret Zander (Hanau) und Pfarrerin Katharina Scholl (Marburg) zum digitalen Weihnachtscafé ein. Gemeinsam in fröhlicher Runde zusammen zu sein, das geht auch digital. Es erwarten Sie vergnügliche Unterhaltungen und kleine spirituelle Impulse. Bitte halten Sie eine Kerze und Streichhölzer bereit - und natürlich Tee oder Kaffee und vielleicht etwas Weihnachtsgebäck. Mehr dazu finden Sie auf www.ekkw.de/aktuell/thema_31528.htm

 

Zoomlink: https://zoom.us/j/93203060499?pwd=S1ZqSys4QW44RC9kSFFzVngvd2VqUT09


Hausgebet

Download
Hausgebet
Hausgebet Gott bei euch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Weihnachtsspiel

Download
Mensch fürchte dich nicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 663.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgen Sie uns

auf Instagram und Facebook


Spenden für die Kirchengemeinde:

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto und achten Sie darauf, dass im Verwendungszweck unbedingt Simmershausen genannt ist:

Kirchenkreisamt Kaufungen

IBAN: DE04 5206 0410 0002 5001 08

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Simmershausen - Spende