Konfirmation 2020

Foto: Harald Klemmstein
Foto: Harald Klemmstein

Mit Abstand die beste Konfirmation, die wir feiern konnten - unter Coronabedingungen.

Aufgeregt standen sie vor der geöffneten Tür, die Glocken schlagen ihre letzten Töne - gleich geht es los. Mit feierlichem Einzug in die Kirche und festlicher Orgelmusik. 

Sie saßen nicht vorne diesmal, sondern bei ihren Familien und den Segen empfingen die sieben Konfis - aufgeteilt in zwei Gruppen - aus der Ferne mit Worten von Pfarrerin Metzner und aus der Nähe mit aufgelegten Händen ihrer Paten. Ein besonderer Moment, der zwar anders als sonst war- ganz ohne Kniebänkchen und ohne nach vorne zu kommen - aber trotzdem nicht weniger intensiv und feierlich. 

Das wir nicht gemeinsam singen konnten, bedauerten wir als Gemeinde zwar - aber so manchem Konfirmanden scheint dieser Verzicht nicht all zu schwer gefallen zu sein. ;-)

Zwei rund um gelungene Konfirmationssonntage liegen hinter uns. Die Sonne schien uns freundlich in die Kirche und verhalf auch den Familienfesten zu schönen Gartenpartys. 

Unseren 7 Konfirmierten wünschen wir alles Gute und freuen uns mit ihnen, dass sie sich nun weiterhin von Gottes Segen getragen wissen dürfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folgen Sie uns

auf Instagram und Facebook


Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail von uns mit den neuesten Terminen, Blogartikeln und mehr:

Spenden für die Kirchengemeinde:

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto und achten Sie darauf, dass im Verwendungszweck unbedingt Simmershausen genannt ist:

Kirchenkreisamt Kaufungen

IBAN: DE04 5206 0410 0002 5001 08

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Simmershausen - Spende