Mit uns verbunden

Einzelkämpfertum tut niemandem gut.

Auch einer Gemeinde nicht. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Partnerinnen und Partner in Fuldatal und darüber hinaus vorstellen, 

mit denen wir punktuell oder kontinuierlich zusammenarbeiten.

Kooperationsraum Ahnatal-Vellmar-Fuldatal

Seit 2018 haben sich die Evangelischen Kirchengemeinden in Ahnatal, Vellmar und Fuldatal zur Zusammenarbeit in einem sog. Kooperationsraum entschlossen. Festgelegt wurde, dass es in Zukunft mind. 1 gemeinsamen Gottesdienst im Jahr geben wird, der mit dem ganzen Kooperationsraum gemeinsam gefeiert wird. Außerdem wurde geregelt, dass sich die Pfarrerinnen und Pfarrer im Kooperationsraum gegenseitig vertreten.

Weitere Kooperation gibt es im Bereich der Jugendarbeit (Regionalausschuss) und in der Kirchenmusik.

Mind. einmal im Jahr tagt der Kooperationsausschuss. Ihm gehören aus unserer Gemeinde Pfarrerin Metzner und Kirchenvorstandsmitglied Sandra Haase an. Er legt die groben Linien der Zusammenarbeit fest.

Vorsitzender: Pfarrer Thomas Dilger (Ahnatal)

Mail: Pfarramt.Ahnatal.Weimar@ekkw.de

Seit August 2019 ist für den Kooperationsraum außerdem eine Verwaltungsassistenzkraft zuständig, die die Pfarrämter entlasten soll.

Frau Ulrike Röll ist erreichbar:

Dienstag und Donnerstag 09:00 – 11:00 Uhr (oder nach Vereinbarung) 

Tel: 0561-47587414

Kirchenbuero.Ahnatal-Vellmar-Fuldatal@ekkw.de

Dort können Sie unter anderem auch Patenscheine beantragen, wenn das Gemeindebüro nicht besetzt ist.

Hier können Sie die Gemeinden finden:

Projekte im Kooperationsraum

Die "hörBar für die Seele" - Andacht am Telefon

Die "hörBar für die Seele" lädt ein zu einer anderen Form der Begegnung. 

Am Telefon unter Tel: 0561 / 2207 3690 gibt es jeden Sonntag gute Gedanken und Anregungen für die neue Woche. 

"Ausgeschenkt" von den Kolleginnen und Kollegen im Kooperationsraum Fuldatal-Ahnatal-Vellmar.

Bitte geben Sie die Telefonnummer weiter.

Nachzuhören sind die Andachten hier auf unserem Youtube-Kanal des Kooperationsraums Fuldatal-Ahnatal-Vellmar


Lichtblicke - Videos in der Passionszeit

In der Woche vor Ostern haben die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kooperationsraums sich für eine Video-Reihe zusammen getan.

 

Die "Lichtblicke" sind täglich von Palmsonntag bis Ostermontag erschienen. Alle Videos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal FAVorite-Evangelisch in Fuldatal-Ahnatal-Vellmar oder hier auf unserer Homepage.

Von Creando - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22636678
Von Creando - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22636678

Gemeinsamer Gottesdienst

Der erste gemeinsame Gottesdienst im Kooperationsraum sollte im August stattfinden. Als großes Diakoniefest im Ahnepark.

Nun ist dieses Projekt coronabedingt verschoben auf das Jahr 2021.

 

Weitere Informationen folgen

Arbeitskreis Christlicher Kirchen in Fuldatal

In Fuldatal sind wir in einem guten Austausch und arbeiten in einem geschwisterlichen Miteinander im ACK Fuldatal = Arbeitskreis christlicher Kirchen in Fuldatal.

 

Mitglieder sind:

(Regelmäßige) Veranstaltungen:

Lichtwanderung an Mariä Lichtmess

An Mariä Lichtmess - also am 02. Februar - endet traditionell der Weihnachtsfestkreis. Die Lichtwanderung ist die letzte Veranstaltung mit Weihnachtsbaum in unserer Kirche. 

Am 02. Februar machen wir uns abends gemeinsam auf den Weg. Wir laufen mit Lichtern von Simmershausen nach Rothwesten (oder umgekehrt) und müssen dabei durch "die Hölle". Aber uns wird nicht bang, denn auf dem Weg erzählen wir uns Geschichten von dem Licht, dass Gott selbst in unsere Welt gebracht hat und das uns auch durch die dunkle Nacht führt.

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss zum Aufwärmen.
Die Lichtwanderung verbindet die Dörfer und die christlichen Gemeinden in Fuldatal auf besondere Art und Weise. Herzliche Einladung! Seien Sie dabei, wenn wir uns am nächsten 02. Februar wieder treffen.

Weltgebetstag

Der Weltgebetstag wird in Fuldatal seit langen Jahren ökumenisch gefeiert. Ein Frauen-Team bereitet den Gottesdienst in Eigenregie vor und begeistert jedes Jahr mit außergewöhnlich gestalteten Gottesdiensten.

 

Viel Musik und meist eine politische Botschaft sind das Markenzeichen des Weltgebetstag. Er klärt auf über die Verhältnisse in dem jeweiligen Gastland auf (jedes Jahr steht ein anderes Jahr im Fokus) und nach dem Gottesdienst gibt es typische Speisen aus dem Land zu verköstigen.

Gottesdienst an der Märchenmühle

Der gemeinsame Open-Air-Gottesdienst an der Märchenmühle ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Gut mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß ist die Grillhütte an der Fulda zu erreichen. Außerdem bieten wir einen Shuttle-Bus an, der alle Ortsteile anfährt. Aus jeder Gemeinde werden Kuchen gespendet, so dass wir uns im Anschluss an den Gottesdienst bei Kaffee und Kuchen auch gemeindeübergreifend besser kennenlernen können.

Denn das ist doch die Grundlage für ökumenische Zusammenarbeit, dass wir uns kennenlernen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen und bei Speis und Trank Gemeinschaft spüren.

Partner*innen in Simmershausen

 

Folgen Sie uns

auf Instagram und Facebook


Newsletter

Einmal im Monat erhalten Sie eine Mail von uns mit den neuesten Terminen, Blogartikeln und mehr:

Spenden für die Kirchengemeinde:

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto und achten Sie darauf, dass im Verwendungszweck unbedingt Simmershausen genannt ist:

Kirchenkreisamt Kaufungen

IBAN: DE04 5206 0410 0002 5001 08

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Simmershausen - Spende